Home / GPS

GPS

Auf dieser werden wir Ihnen einiges zum Thema GPS erklären zu erst kommt die Begriffserklärung. Anschließend werden wir einige GPS- Geräte vorstellen. Da wir als Tourenleiter hauptsächlich die Geräte von Garmin benutzen werden wir auf diese eingehen. Es gibt auch andere Geräte z.B. Falk, Teasy und Medion. Wo unser Erfahrungsspektrum nicht so groß ist. Begriffserklärung GPS -> Das Global Positioning System (GPS; deutsch Globales Positionsbestimmungssystem), offiziell NAVSTAR GPS, ist ein globales Navigationssatellitensystem zur Positionsbestimmung. Es wurde seit den 1970er-Jahren vom US-Verteidigungsministerium entwickelt und löste ab etwa 1985 das alte Satellitennavigationssystem NNSS(Transit) der US-Marine ab, ebenso die Vela-Satelliten zur Ortung von Kernwaffenexplosionen. GPS ist seit Mitte der 1990er-Jahre voll funktionsfähig und ermöglicht seit der Abschaltung der künstlichen Signalverschlechterung (Selective Availability) am 2. Mai 2000 auch zivilen Nutzern eine Genauigkeit von oft besser als 10 Metern. Die Genauigkeit lässt sich durch Differenzmethoden (Differential-GPS/DGPS) in der Umgebung eines Referenzempfängers auf Werte im Zentimeterbereich oder besser steigern. Mit den satellitengestützten Verbesserungssystemen (SBAS), die Korrekturdaten über geostationäre, in den Polargebieten nicht zu empfangende Satelliten verbreiten und ebenfalls zur Klasse der DGPS-Systeme gehören, werden kontinentweit Genauigkeiten von einem Meter erreicht. GPS hat sich als das weltweit wichtigste Ortungsverfahrenetabliert und wird in Navigationssystemen weitverbreitet genutzt. Mehr Informationen finden Sie unter der Quellenangabe. Quelle: www.wikipedia.org

 

GPS – Geräte Wie  in der Einleitung bereits erwähnt wird nur auf einen Teil der Garmin Geräte eingegangen. Die Tourenleiter benutzen die Garmin Geräte der Serie Etrex (Vista, 20/30), Oregon und GPSmap60scx

Etrex20
Quelle:Globetrotter

Das Etrex 20  ist mit einem Joystick ausgestattet. Des Weiteren bringt es ein Baro -/Höhenmeter zusätzlich hat es viele nützliche Funktionen u. a. Trackaufzeichnug, Routing etc. . Das Gerät ist absolut Wasserdicht (außer Tauchgänge), des weiteren kann zwischen Akku und Batteriebetrieb entschieden werden.  Die Erfahrung  hat uns gezeigt das der Batteriebetrieb  am sparsamsten ist.

Weitere Details folgen……

 

Top