Home / Saison 2019 / Radtouren 2019 / Saisonabschlusstour 2019

Saisonabschlusstour 2019

Süße Tour durch die Niedere und Hohe Börde

Am Sonnabend, den 12.10.2019, lädt der ADFC KV Jerichower Land zu seiner letzten Tour in der Saison 2019 ein. Mit der “Süßen Tour” bietet der ADFC KV Jerichower Land auch in diesem Jahr wieder eine Tour, bestehend aus 3 Stationen, durch die Hohe Börde an. Start im diesem Jahr ist die Klosterkirche St.Petrus und Paulus (Domäne) in Groß Ammensleben. Die Strecke ist ca. 50 km lang und beginnt  um 09:00 Uhr . 

1.Station (15 km)

Von Groß Ammensleben geht es über Gutenswegen und Hermsdorf nach Groß Santersleben zu unserer ersten Station, das Hopfenhaus/-museum Hier besichtigen wir das Museum und können uns evtl. bei einem Stück Kuchen und Kaffee für die Weiterfahrt zur 2. Station stärken.

2.Station (10 km)

Nachdem wir uns etwas gestärkt haben, fahren wir über den Wellener Weg, entlang der B1 nach Ochtmersleben. Hier schauen wir den Landfrauen des Holli-Holler e.V. beim Sirup herstellen über die Schulter. Auch hier können wir uns für die Weiterfahrt bei Kuchen oder Würstchen stärken. Eventuell machen wir noch einen Besuch in der dortigen Heimatstube, bevor wir zu unserer 3. Station aufbrechen.

3. Station (20 km)

Von Ochtmersleben fahren wir dieses mal über Bornstedt, Nordgermersleben und den weißen Schacht zum VierZeitHof nach Bebertal. Anschließend geht es über Hundisburg und dem Landschaftspark Althaldensleben zum Bahnhof Haldensleben wo unsere Tour endet. Von hier können die Teilnehmer mit der Bahn zum Startort zurück fahren.

Die Touren finden bei jeden Wetter statt, sie können geändert oder auch verkürzt werden. Falls es zu heiß wird oder regnet, können diese auch kurzfristig abgesagt werden.

Die Teilnahme ist nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.

Im Pannenfall sind Luftpumpe, Ersatzschlauch und passendes Werkzeug für das Fahrrad hilfreich und nehmen nicht viel Platz weg. Es ist für ausreichend Sonnenschutz , Getränke und Verpflegung zu sorgen. Des Weiteren bitten wir darum, dass jeder Teilnehmer nicht ohne Frühstück zum Start kommt.

Kontakt:

Nadine Oelze/ Kai Behrends
E-Mai:
nadine.oelze[at]adfc-kvjl.de
Mobil: 0152/ 55 94 15 92

Top