Home / Saison 2019 / Radtouren 2019 / Zur Fahrradmanufaktur

Zur Fahrradmanufaktur

Am Sonnabend den 17.08.2019 lädt der ADFC KV Jerichower Land zu seiner nächsten Tour ein. Es geht zur Fahrradmanufaktur “Weltrad” nach Schönebeck. Die Strecke ist ca. 50 km lang

Unter der Leitung der Tourenleiter Nadine Oelze und Kai Behrends beginnt diese Tour mit einer gemeinsamen Zugfahrt um 09:04 Uhr (Treff 08:45) am Bahnhof Haldensleben, um nach Barleben zu gelangen.

Die Burger Teilnehmer nehmen um 08:43 den HBX von Gleis 2 nach Magdeburg – Hbf. und steigen dort in den RB 36 um 09:27 Uhr um, um zum Startort nach Barleben zu gelangen. Die Magdeburger -Teilnehmer nehmen ebenfalls diesen Zug.

Die Tour beginnt um 10:00 Uhr an der Mittellandhalle Barleben am Breiten Weg.

Von Barleben beginnend führt uns die Tour vorbei an den Baro Seen und den Neustädter See nach Magdeburg – Eichenweiler. Anschließend queren wir über die Golden – Gate Brücke die Elbe und erreichen den Elberadweg. Wir fahren nun immer entlang des Elberadweges über Cracau, Prester, den Steinzeitdorf Randau Calenberge nach “Weltrad” zur Fahrradmanufaktur in Schönbeck.

In der Fahrradmanufaktur wird es eine Führung ab 14:00 Uhr durch die Manufaktur geben (3,00 € pro Pers.). Durch die angrenzende Gaststätte können wir uns hier vor oder nach der Führung für den Rückweg stärken.

Gemeinsam entscheiden wir dann ob wir die Rückfahrt mit der Bahn ab Schönebeck oder Magdeburg Hbf. antreten möchten.

Falls wir uns für die Rückfahrt mit dem Fahrrad bis zum Magdeburger – Hauptbahnhof entscheiden sollten, erfolgt diese über Frose, Westerhüsen, Salbke, dem Mückenwirt (weitere Einkehrmöglichkeit) und dem Domplatz zum Hauptbahnhof Magdeburg.

Damit wir der Fahrradmanufaktur mitteilen können wieviel Personen kommen, bitten wir um eine Anmeldung bis zu 2 Tage vor der Tour unter nadine.oelze[at]adfc-kvjl.de oder 0152/ 55 94 15 92

.

Top